kleinkunstbühne straubing
foto-steffi-denk--solo1.jpg 

Steffi Denk "A Special Night Before Christmas 2016"

10_Dezember_2016 -

Steffi Denk

A Special Night Before Christmas 2016

Man darf wohl getrost von einem musikalischen Gipfeltreffen der Extraklasse sprechen, wenn sich die drei bekanntesten Stimmen Ostbayerns zum vorweihnachtlichen Galakonzert – nachdem das letztjährige Konzert innerhalb weniger Wochen restlos ausverkauft war, musste sogar ein Zusatzkonzert angeboten werden - im Markmillersaal Straubing einfinden werden:

Da wäre zum einen Steffi Denk bekannt als "die schärfste Stimme Bayerns (MZ)" oder auch "Bayerns Soulsister No.1" Sie braucht man in Straubing ohnehin niemandem mehr vorstellen.

Ebenso mit von der Partie: Markus Engelstädter, der Regensburger Ausnahmesänger mit der 4 Oktavenstimme, der inzwischen weit über Bayerns Grenzen hinaus als einer DER Vokalisten gilt.

Und Lisa Wahlandt, die durch zahlreiche CDs, weltweite Tourneen und ihre ganz besondere Art, Songs zu interpretieren die Kritiker im In- und Ausland begeistert hat.

Die Begleitband liest sich wie das „Who is Who“ der bayerischen Jazz- und Popszene: Mit Gerwin Eisenhauer (drums), Uli Zrenner-Wolkenstein (bass), Bernd Meyer (piano), Andreas Blüml (Gitarre), Martin „Möpl“ Jungmayer (sax), Dominik Glöbl (tr) und den drei „Divettes“ als Backupchor kommen alte Bekannte in den Magnobonus - Markmillersaal.

In jedem Fall darf sich das Straubinger Publikum auf einen ganz besonderen Abend mit vielen Christmasklassikern und musikalischen Weihnachtsperlen in feinen und ungewöhnlichen Arrangements freuen, dargeboten von drei einzigartigen Stimmen! Thank God it's Christmas ! (Freddie Mercury)

Kleinkunstbühne Straubing

Seit knapp 25 Jahren versucht die Kleinkunstbühne Straubing das Kulturleben im Gäuboden mit Kabarett, Comedy, Theater, Konzerten & Lesungen zu bereichern. In der aktuellen Spielzeit, die mit dem Doppelkonzert von EMIL eröffnet wird, finden mittlerweile die 20. Straubinger Kleinkunsttage 2016/17 statt. Hier gastieren neben bekannten Künstlern auch immer wieder neue Gesichter auf den unterschiedlichsten Bühnen der Stadt. Je nach Größe der Veranstaltung finden die Konzerte im Landgasthaus Reisinger bei Wirtshausbestuhlung, im Markmillersaal bei Reihenbestuhlung, im Hotel Asam bei Reihenbestuhlung,  in der Fraunhofer-Stadthalle oder im Theater am Hagen statt.

Gerne werden auch regelmäßig die Labertalhalle Geiselhöring, die Stadthallen Dingolfing und Landau, der Bürgersaal Ergolding, das Gasthaus Roßmeier Hofkirchen oder die ETSV-Halle Hainsbach bespielt.