kleinkunstbühne memmingen
foto-da-meier.jpg 

Da Meier solo "Ausgewogen" Allgäu-Premiere

19_Januar_2018 -

Da Meier solo

Ausgewogen“

Na, auch bei Ihnen alles schön „ausgewogen“? Cholesterin, Ritalin; Ehe toll, Konto im Soll? In Meiers brandneuem Soloprogramm herrscht nämlich ein Ungleichgewicht und Sie können es wieder ins Lot bringen!

Eins steht fest: „Ausgewogen“ ist garantiert keine Schonkost, sondern eine bayerische Schlemmerreise für die Lachmuskeln mit viel Witz und Hintersinn; ein durch und durch kulinarisches Erlebnis mit KiBa-Weizen, Schweinsbraten-Smoothie und Anti-Baby-Pille.

Und auch in seinem ersten Soloprogramm erleben wir den Meier, wie wir ihn kennen und lieben: hoch musikalisch, ein bisschen tollpatschig, ultrakomisch und selbstironisch. Es werden einige „Instrumente“ zum Einsatz kommen, die man auf den ersten Blick nicht als solche identifiziert hätte, Meier wird den Thermomix zum Singen bringen und scheut sich auch nicht davor, die Doppeldeutigkeit seines Programmtitels zu beleuchten. Denn wie schaut es mit unserer Gesellschaft aus? Ist die denn – wie man so schön sagt – überhaupt noch „ausgewogen“? Wo soll das hinführen, wenn der Mais nicht mehr in der Nahrungspyramide, sondern vermehrt in der Biogasanlage anzutreffen ist?

Wer nun neugierig geworden ist ob dieser kabarettistischen Leckerbissen und sehen möchte, wie Da Meier in guter, alter Showmaster-Manier durch den Abend führt, der sollte schon jetzt anfangen, seine Weight-Watchers-Punkte zu sammeln und sich Karten für einen unvergesslichen Abend mit allerlei lustigen Schmankerln sichern.

Da Meier, alias Matthias Meier, gehört nicht nur zum humoristischen Dreigestirn „Da Huawa, da Meier und I“, das seit über 15 Jahren die Bühnen in ganz Bayern und Österreich unsicher macht, sondern veröffentlicht auch regelmäßig eine satirische Zeitungskolumne und beschreitet nun mit seinem ersten eigenen Programm „Ausgewogen“ neue Solopfade.

Über die Jahre hat sich nämlich so einiges in seiner kreativen Schublade angesammelt, das Da Meier nun gebündelt in einem abendfüllenden Programm auf die Kabarettbühne am Freitag, den 19. Januar 2018 im Antonierhaus bringt.

Kleinkunstbühne Memmingen

Seien Sie immer aktuell informiert über die neuesten Konzerte. Hier gehts zur Anmeldung zu unserem Newsletter.




Seit mehreren Jahren versucht die Kleinkunstbühne Memmingen das Kulturleben in der Maustadt mit Kabarett, Comedy, Theater, Konzerten & Lesungen zu bereichern. In der neuen Spielzeit finden schon die mittlerweile 10. Memminger Kleinkunsttage 2016/17 statt. Hier gastieren neben bekannten Künstlern auch immer wieder neue Gesichter auf den unterschiedlichsten Bühnen der Stadt. Je nach Größe der Veranstaltung finden die Konzerte im Antonierhaus, im Bonhoefferhaus oder in der Stadthalle statt.

Gerne werden auch regelmäßig die Mehrzweckhalle Hawangen, das Forum Mindelheim, der Kursaal Bad Wörishofen, das Forum am Hofgarten Günzburg, der Schwörsaal in Ravensburg, das Kornhaus Kempten, der Dannheimer Kempten, die Festhalle Illertissen, das Wolfgang-Eychmüller-Haus Vöhringen, der Stadtsaal Kaufbeuren, die Festwoche in Krumbach und auch die Mehrzweckhalle Landsberg bespielt.